Liebe/r Patient/in!

 

In unserer heutigen Zeit geht es um Leistung, Schnelligkeit und Perfektion. Für Ruhephasen, die für die körperliche und seelische Gesundheit sehr wichtig sind, ist kaum noch Zeit.

Dadurch haben viele „moderne“ Krankheiten stark zugenommen, z.B. Allergien, Burn out, Magen-Darm-Erkrankungen, Migräne, chronische Schmerzzustände, Hautkrankheiten. Diese Liste ließe sich um einiges erweitern. Schulmedizinisch ist vieles nicht greifbar. Naturheilkundlich gibt es vielversprechende Therapieansätze für die Betroffenen.

 

Die Naturheilkunde betrachtet nicht nur Symptome sondern die Person als Ganzes. Zur Wahl der geeigneten Therapie werden Lebensumstände, Lebensweise, Vergangenheit, Arbeitsumfeld und Psyche mitbewertet. Grundsätzlich versucht man den Ursprung einer Krankheit zu finden, diesen zu beseitigen und dadurch die Heilung zu ermöglichen.

 

Nach dieser Einführung verstehen Sie sicherlich, dass eine naturheilkundliche Behandlung Zeit und Raum benötigt. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, sollten Sie dies bedenken. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden werden es Ihnen danken.



Ganzheitliche Behandlung

Copyright Fotolia
Copyright Fotolia

Für einen Heilpraktiker ist eine ganzheitliche Betrachtungsweise sehr wichtig. Deshalb setze ich schon bei der Diagnosestellung umfassende Methoden ein.

Über Laboruntersuchungen, Futrex-Messung, Fragebögen, Konstitutions-, Iris- und Antlitzdiagnose und natürlich durch eine gute Anamnese kann ich mir ein sehr umfassendes Bild zu Ihren Problemen und Lebenssituation machen. Dadurch ergibt sich dann ein sehr individuelles Behandlungskonzept, was genau auf Sie zugeschnitten ist.

 

Weiterlesen



Aktuelles

Jedes halbe Jahr finden Sie hier neue aktuelle kostenlose Vortragstermine meiner Praxis.

Außerdem gibt es verschiedene jahreszeitlich bezogene Komplettpakete.

 

Weiterlesen